Menu
Kleintierklinik Köllertal
In den Siefen 3-5
66346 Püttlingen
Tel.: 06806 / 922 000
Fax: 06806 / 922 005
fragen@kkkoe.de

Sprechstunden:
Montag - Freitag
9 - 12 und 16 - 19 Uhr
Samstag
10 - 12 und 16 - 18 Uhr
Sonn- und Feiertag
Notfallsprechstunde
10 - 12 und 16 - 18 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung

In dringenden Notfällen:
Tel.: 06806 / 922 000
Haltung - Kleintierklinik Köllertal

Hund, Katz` & Co.:

Hamster: Haltung

Als absolute Einzelgänger sind Hamster die einzigen als Heimtiere gehaltenen Nager, die nicht paarweise oder in Gruppen leben. Lediglich zur Paarung wird ein Partner akzeptiert. Nur der mongolische Zwerghamster lässt sich bei genügendem Raumangebot in Familiengruppen halten.

Hamster sind dämmerungs- und nachtaktiv und reagieren sehr empfindlich, wenn sie bei Tage gestört werden. Daher sind sie als Haustiere für Kinder ungeeignet.

Ein Hamsterkäfig sollte mindestens eine Bodenfläche von 60 x 30 cm haben. Da für Hamster Freilauf nur bedingt möglich ist, empfiehlt sich ein hoher Käfig, in dem mehrere Ebenen eingebaut werden können. Wichtig ist ein Schlafhäuschen, da die Tiere als Höhlenbewohner und Beutetiere ohne Versteckmöglichkeiten einem enormen Stress ausgesetzt sind. Auf die häufig angebotene Hamsterwolle sollte man verzichten, da die Tiere sich darin strangulieren können. Besser sind Papier, Heu und Zellstoff als Nestbaumaterial.

Der Käfig sollte zugfrei und nicht im direkten Sonnenlicht aufgestellt werden.