Menu
Kleintierklinik Köllertal
In den Siefen 3-5
66346 Püttlingen
Tel.: 06806 / 922 000
Fax: 06806 / 922 005
fragen@kkkoe.de

Sprechstunden:
Montag - Freitag
9 - 12 und 16 - 19 Uhr
Samstag
10 - 12 und 16 - 18 Uhr
Sonn- und Feiertag
Notfallsprechstunde
10 - 12 und 16 - 18 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung

In dringenden Notfällen:
Tel.: 06806 / 922 000
Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Unsere Möglichkeiten

Zahnbehandlungen

Erkrankungen der Zähne und des Zahnhalteapparats sind die häufigste Krankheitsursache bei Hund und Katze. Aus eigener Erfahrung weiß man nur zu gut, welches Leid einem durch einen einzigen kranken Zahn zugefügt werden kann.

Zahnbelag und Zahnstein stehen oft am Anfang einer langen Krankengeschichte. Zahnfleischentzündungen und Zahnverlust sind nur die örtlichen Folgeschäden. Oft aber ist eine vereiterte Zahnwurzel die Ursache einer Herzklappen- oder Nierenentzündung. Regelmäßige Zahnkontrolle und Zahnsteinentfernung mit modernsten Ultraschallgeräten kann hier wertvolle Vorbeugung leisten.

Mehr als 75% aller Verdauungsstörungen bei Nagetieren sind durch fehlerhafte Schneide- und Backenzähne bedingt. Manche der Tiere verhungern sprichwörtlich vor dem vollen Futternapf. Eine fachgerechte Korrektur der Zähne kann hier Leben retten!

Kieferorthopädie wird auch bei Tieren groß geschrieben. Nicht jede Abweichung vom Normalkiefer ist beabsichtigt und züchterisch erwünscht. Durch eine rechtzeitige Untersuchung der Zähne im Welpenalter und eine sorgfältige Kontrolle des Zahnwechsels kann unliebsamen Zahnfehlstellungen wirksam vorgebeugt werden.

Zahnbehandlung
Die Zähne eines Hundes werden behandelt