Menu
Kleintierklinik Köllertal
In den Siefen 3-5
66346 Püttlingen
Tel.: 06806 / 922 000
Fax: 06806 / 922 005
fragen@kkkoe.de

Sprechstunden:
Montag - Freitag
9 - 12 und 16 - 19 Uhr
Samstag
10 - 12 und 16 - 18 Uhr
Sonn- und Feiertag
Notfallsprechstunde
10 - 12 und 16 - 18 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung

In dringenden Notfällen:
Tel.: 06806 / 922 000
Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

SOS – was tun bei ...

... Schock

 

Ein Schock ist ein lebensbedrohlicher Zustand des Körpers mit Kreislaufversagen, der von einem anfangs umkehrbaren in einen nicht umkehrbaren Zustand übergehen kann:

  • Starke Blutungen
  • Starke Flüssigkeitsverluste: Verbrennung, Austrocknung
  • Schwere und schmerzhafte Verletzungen
  • Vergiftungen und allergische Reaktionen

Tiere wirken zu Beginn verwirrt und rastlos, zeigen Kältezittern und haben kalte Gliedmaßen. Auffällig sind die blasse und trockene Mundschleimhaut und rasche und flache Atmung. Die Pupillen sind oft weitgestellt und starr, bei großen Schmerzen auch sehr verengt.

Betroffene Tiere sollten warm gehalten und schnellstmöglich tierärztlich versorgt werden.